BFV-Rothaus-Pokal, 1. Runde


TV Spöck - FV Fort. Kirchfeld  5:6 n.E. (2:2)

Unglückliches Ende nach tollem Pokalkampf!

Gegen den Verbandsligisten aus Kirchfeld schrammte man am Ende nur knapp an einer Pokalsensation vorbei. Die Gäste hatten zwar überwiegend klare Feldvorteile, doch die sehr kompakt verteidigende TV Elf ließ so gut wie keine Torchancen zu.

Weiterlesen: BFV-Rothaus-Pokal, 1. Runde

Stutensee-Pokal beim VSV Büchig:


FC Spöck - TV Spöck  3:2

Aufgrund zu vieler Unachtsamkeiten mit denen man den Gegner förmlich zum Toreschießen einlud, konnte man trotz deutlicher Feldüberlegenheit keinen Erfolg verbuchen. Die Tore erzielten M. Breger und Advan Halili.

Weiterlesen: Stutensee-Pokal beim VSV Büchig:

Saisoneröffnung mit Spielervorstellung

Traditionell fand die offizielle Saisoneröffnung am vergangenen Sonntag im Rahmen eines Weißwurst-Frühstücks statt, bei dem die erschienenen Gäste die Möglichkeit hatten, alle neuen Gesichter etwas näher kennenzulernen.

Mit folgenden Veränderungen startet der TV in die neue Saison:

Weiterlesen: Saisoneröffnung mit Spielervorstellung

Stutensee-Pokal vom 17. - 22.07.2019 beim VSV Büchig

Der diesjährige Stutensee Pokal wird vom VSV Büchig ausgetragen. Dabei kommt es für den TV zu folgenden Vorrunden-Spielen:

Weiterlesen: Stutensee-Pokal vom 17. - 22.07.2019 beim VSV Büchig

Start der Vorbereitung am 09.07.2019

Am kommenden Dienstag, den 09.07.2019, beginnt für die Mannschaften des TV nach der Sommerpause der Start in die neue Saison. Um 19.00 Uhr findet hierzu die erste Trainingseinheit statt.

Die ersten Testspiele finden am Freitag, den 12.07.2019 ab 18.00 Uhr im Rahmen des Hardt-Cup beim FV Linkenheim statt.

Weiterlesen: Start der Vorbereitung am 09.07.2019

SG Stupferich – TV Spöck 4:0 (3:0)


Mit einer am Ende deutlichen Niederlage beim direkten Konkurrenten Stupferich verspielte der TV am letzten Spieltag die Chance auf ein mögliches Relegationsspiel um den Aufstieg in die Landesliga. Dabei fing die Partie recht vielversprechend an für die Blau-Gelben.

Weiterlesen: SG Stupferich – TV Spöck 4:0 (3:0)

SG Stupferich II -TV Spöck II 5:1 (1:1)


Die „Zweite“ des TV hielt dem Favoriten in den ersten 45 Minuten gut Stand und hatte die besseren Möglichkeiten. Nikolai Bittner besorgte Mitte der ersten Hälfte die Spöcker Führung. Erst ein vermeidbarer Treffer kurz vor dem Seitenwechsel brachte die Gastgeber zurück ins Spiel.

Weiterlesen: SG Stupferich II -TV Spöck II 5:1 (1:1)

TV Spöck II – SV Langensteinbach II 1:1 (0:1)

Auch die „Zweite“ des TV zeigte über die gesamte Partie hinweg eine große kämpferische Vorstellung und wurde in der Nachspielzeit für ihren Aufwand mit dem Ausgleichstreffer belohnt.

Weiterlesen: TV Spöck II – SV Langensteinbach II 1:1 (0:1)

TV Spöck – VfB Knielingen 2:1 (0:1)


Dank eines späten aber dafür umso sehenswerteren Treffer von A. Halili konnte der TV bei seinem letzten Heimauftritt am Ende verdient die drei Punkte in Spöck behalten und hat damit noch die Möglichkeit aus eigener Kraft den Relegationsplatz zu erreichen.

Weiterlesen: TV Spöck – VfB Knielingen 2:1 (0:1)

FC West Karlsruhe – TV Spöck 0:4 (0:3)

TV bleibt weiter im Meisterschaftsrennen!

Mit dem 0:4 Auswärtserfolg beim FC West bleibt der TV weiter in der Spitzengruppe der Kreisliga und hat somit noch alle Möglichkeiten im Kampf um die begehrten beiden Plätze an der Sonne.

Weiterlesen: FC West Karlsruhe – TV Spöck 0:4 (0:3)