Funktionsgymnastik

  Holzhäuer, Anke
Übungsleiterin​
     

Funktionsgymnastik
Donnerstag / 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr / Spiegelsaal TV Spöck

Ziel der Funktionsgymnastik ist es, das Muskel- und Gelenkverhalten unter gesundheitlichen Aspekten zu verbessern, um die Belastungsverträglichkeit und Leistungsfähigkeit des Bewegungsapparates zu optimieren. Beweglichkeit und Kräftigung stehen in der Übungsstunde dabei im Mittelpunkt.

Weitere Aspekte sind:
- Vorbeugung gegen Rückenbeschwerden, Haltungsschwächen, Beschwerden am Bewegungsapparat, muskuläre Dysbalancen und Osteoporosevorbeugung
- Verringerrung des Verletzungs- und Verschleissrisikos im Alltag und Sport
- Stabilisierung des passiven Bewegungsapparates
- Erhöhung der Festigkeit und Belastbarkeit von Sehnen, Bändern, Knochen und Knorpel


Für die Teilnahme an den Übungsstunden wird ein halbjährlicher Abteilungsbeitrag in Höhe von 27,- Euro erhoben. Zudem ist eine Vereinsmitgliedschaft erforderlich.