TV Spöck – SG Stupferich 2:1 (1:1) TV mit geglücktem Einstand in die neue Saison!


Gegen die favorisierten Gäste aus Stupferich gelang dem TV mit einem am Ende nicht unverdienten Heimerfolg ein gelungener Star in die neue Spielzeit. Wie erwartet übernahm der Gast zu Beginn des Spiels das Geschehen und erarbeitete sich deutliche Feldvorteile.

Weiterlesen: TV Spöck – SG Stupferich 2:1 (1:1) TV mit geglücktem Einstand in die neue Saison!

TV Spöck II – SG Stupferich II 1:1 (0:1)


Mit einem am Ende leistungsgerechten Remis trennten sich im Vorspiel die Zweiten Mannschaften beider Vereine. Die Gäste dominierten vor dem Wechsel das Spiel, versäumten es dabei jedoch nach der Führung weitere gute Chancen in Tore umzumünzen.

Weiterlesen: TV Spöck II – SG Stupferich II 1:1 (0:1)

Stutensee-Pokal erfolgreich verteidigt! FC Spöck - TV Spöck 0:2 (0:0)

Nach den beiden Vorrundenspielen gegen den SV Blankenloch (2:1) und den FC Germ. Friedrichstal (5:1) traf man im Finale auf den Gastgeber FC Spöck.

Weiterlesen: Stutensee-Pokal erfolgreich verteidigt! FC Spöck - TV Spöck 0:2 (0:0)

2. Kreispokalrunde: FC Vikt. Jöhlingen – TV Spöck 3:2 (0:2)


Eine enttäuschende Vorstellung lieferte der TV in der 2. Pokalrunde beim B-Ligisten in Jöhlingen ab. Ob man den Gegner unterschätzte oder aufgrund der zuvor gezeigten guten Leistungen überheblich in die Partie ging, sei dahin gestellt, auf jeden Fall konnte der TV zu keiner Zeit Normalform abliefern. 

Weiterlesen: 2. Kreispokalrunde: FC Vikt. Jöhlingen – TV Spöck 3:2 (0:2)

2. Kreispokalrunde: FSSV Karlsruhe – TV Spöck II 4:0 (2:0)

Die TV Reserve stand beim FSSV am Ende deutlich auf verlorenem Posten, hatte man dem Spiel der Gastgeber insgesamt doch nur wenig entgegenzusetzen.

Weiterlesen: 2. Kreispokalrunde: FSSV Karlsruhe – TV Spöck II 4:0 (2:0)

Testspielergebnisse:

SC Wettersbach – TV Spöck 1:1 (1:1)
Auch beim Landesliga-Aufsteiger SC Wettersbach zog sich die gemischte Mannschaft des TV achtbar aus der Affäre und verdiente sich das Remis am Ende redlich. C. Amato brachte den TV in Führung, ehe die Gastgeber noch vor dem Wechsel ausgleichen konnten.

Weiterlesen: Testspielergebnisse:

Kreispokal 1. Runde: SV N.K. Croatia Karlsruhe - TV Spöck 0:1 (0:1)


Der TV begann sehr dominant und erspielte sich bereits in den ersten 10 Minuten viele Großchancen, zeigte sich jedoch im Abschluss viel zu großzügig, so dass die klare Überlegenheit zunächst nicht in Tore umgemünzt werden konnte.

Weiterlesen: Kreispokal 1. Runde: SV N.K. Croatia Karlsruhe - TV Spöck 0:1 (0:1)

SV Langensteinbach II - TV Spöck II 0:1 (0:1)

Mit dem gleichen Ergebnis erreichte auch die Zweite des TV die nächste Pokalrunde.

Weiterlesen: SV Langensteinbach II - TV Spöck II 0:1 (0:1)

Testspiel: TV Spöck – FV Fort. Kirchfeld 3:2 (2:0)

Eine vor allem in der ersten Hälfte gute Vorstellung bot der TV gegen den Landesligisten aus Kirchfeld und gewann am Ende nicht unverdient mit 3:2.

Weiterlesen: Testspiel: TV Spöck – FV Fort. Kirchfeld 3:2 (2:0)

Testspiel: TV Spöck II – SV Blankenloch 2:5 (0:3)

Gegen die 1. Mannschaft des SV Blankenloch stand die TV Reserve auf verlorenem Posten und musste am Ende eine deutliche Niederlage hinnehmen.

Weiterlesen: Testspiel: TV Spöck II – SV Blankenloch 2:5 (0:3)