TV Spöck II - TSV Schöllbronn II 3:3 (2:0)


Trotz überlegener erster Hälfte und einem 2:0 Vorsprung zur Pause musste sich die TV Reserve am Ende mit einem etwas enttäuschenden Remis begnügen, da man vor dem Wechsel viele weitere gute Möglichkeiten fahrlässig vergab.

Weiterlesen: TV Spöck II - TSV Schöllbronn II 3:3 (2:0)

ASV Hagsfeld - TV Spöck 1:2 (1:1)


Das Gastspiel des TV wurde zum erwartet schweren Spiel und am Ende hatte man auch das eine oder andere Mal das Quäntchen Glück auf seiner Seite, ehe die letztendlich aber nicht unverdienten drei Punkte im Sack waren.

Weiterlesen: ASV Hagsfeld - TV Spöck 1:2 (1:1)

FC Spöck II - TV Spöck II 2:1 (1:1)


Nach einer insgesamt ausgeglichenen ersten Hälfte wurden mit einem leistungsgerechten 1:1 die Seiten gewechselt. D. Kralis brachte zunächst den TV mit 0:1 in Führung, doch sollte die Freude nicht all zu lange Bestand haben, ehe die Gastgeber zum 1:1 ausgleichen konnten.

Weiterlesen: FC Spöck II - TV Spöck II 2:1 (1:1)

TV Spöck II - SSV Ettlingen II 2:0 (2:0)


Dank eines Blitzstarts mit zwei Treffern in den ersten 5 Minuten konnte auch die Zweite des TV drei verdiente Punkte in Spöck behalten.

Weiterlesen: TV Spöck II - SSV Ettlingen II 2:0 (2:0)

FC Neureut - TV Spöck 3:1 (2:0)


Bei dem selbst ernannten Titelaspiranten aus Neureut hatte der TV zu keiner Zeit den Hauch einer ernsthaften Chance. Die Gastgeber waren von der ersten Minute an die klar tonangebende Elf und erspielten sich bereits in der Anfangsphase die ersten guten Möglichkeiten.

Weiterlesen: FC Neureut - TV Spöck 3:1 (2:0)

FC Neureut II - TV Spöck II 2:1 (2:1)


In einer gutklassigen B-Klassenpartie konnte der TV die Partie bis in die Schlussphase hinein offen gestalten und hätte sich mit etwas Glück in der Schlussminute beinahe noch mit einem Punkt belohnt, als der Ball gleich zweimal am Gehäuse landete.

Weiterlesen: FC Neureut II - TV Spöck II 2:1 (2:1)

SSV Ettlingen – TV Spöck 2:5 (1:2)


Auch der erste Auftritt in der Fremde bescherte dem TV drei Punkte, wenngleich das Ergebnis am Ende etwas über den Spielverlauf hinwegtäuscht. Der TV ging bereits in der 5. Minute durch U. Beck in Führung und hatte in der Anfangsviertelstunde die Partie auch gut im Griff. Leider versäumte man es in dieser Phase, die sich bietenden Möglichkeiten zu einem weiteren Treffer zu nutzen.

Weiterlesen: SSV Ettlingen – TV Spöck 2:5 (1:2)

FV Grünwinkel II – TV Spöck II 0:8 (0:3)

Einen Kantersieg gegen völlig überforderte Gastgeber feierte die TV Reserve beim FV Grünwinkel, wo die Einheimischen am Ende mit den acht Gegentreffern noch gut bedient waren.

Weiterlesen: FV Grünwinkel II – TV Spöck II 0:8 (0:3)

TV Spöck – SG Stupferich 2:1 (1:1) TV mit geglücktem Einstand in die neue Saison!


Gegen die favorisierten Gäste aus Stupferich gelang dem TV mit einem am Ende nicht unverdienten Heimerfolg ein gelungener Star in die neue Spielzeit. Wie erwartet übernahm der Gast zu Beginn des Spiels das Geschehen und erarbeitete sich deutliche Feldvorteile.

Weiterlesen: TV Spöck – SG Stupferich 2:1 (1:1) TV mit geglücktem Einstand in die neue Saison!

TV Spöck II – SG Stupferich II 1:1 (0:1)


Mit einem am Ende leistungsgerechten Remis trennten sich im Vorspiel die Zweiten Mannschaften beider Vereine. Die Gäste dominierten vor dem Wechsel das Spiel, versäumten es dabei jedoch nach der Führung weitere gute Chancen in Tore umzumünzen.

Weiterlesen: TV Spöck II – SG Stupferich II 1:1 (0:1)