TV Spöck - TSV Auerbach 1:1 (0:0)


Mit einer unter dem Strich leistungsgerechten Punkteteilung endete das Spiel des TV gegen die Gäste aus Auerbach, die vor dem Wechsel etwas mehr vom Spiel hatten, sich jedoch mit Ausnahme einer großen Gelegenheit auch keine entscheidende Torchancen erarbeiten konnten.

Weiterlesen: TV Spöck - TSV Auerbach 1:1 (0:0)

TV Spöck II - TSV Auerbach II 0:2 (0:0)


Die an diesem Tage personell schwer gebeutelte Reserve des TV hielt die Partie über eine Stunde lang ausgeglichen.

Weiterlesen: TV Spöck II - TSV Auerbach II 0:2 (0:0)

VfB Knielingen – TV Spöck 1:2 (1:0)

Doppelschlag von M. Grether bringt Wende in Knielingen!

Trotz der Ausfälle von Torhüter Gerhardt sowie den Stammspielern Beck, Breger und Reiter zeigte sich der TV gegenüber den Vorwochen deutlich verbessert und gewann nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte am Ende nicht unverdient beim Aufstiegsaspirant.

Weiterlesen: VfB Knielingen – TV Spöck 1:2 (1:0)

VfB Knielingen II – TV Spöck II 2:1 (0:1)

Weniger erfolgreich verlief die Partie der „Zweiten“ des TV, die in der Schlussminute etwas unglücklich einen eigentlich verdienten Punkt noch aus den Händen gab.

Weiterlesen: VfB Knielingen II – TV Spöck II 2:1 (0:1)

TV Spöck - PSK 3:2 (1:1)

TV mit glücklichem Sieg in der Nachspielzeit!

Gegen das bislang noch punktlose Tabellenschlusslicht merkte man dem TV die Verunsicherung nach dem Fahlstart in die Saison deutlich an.

Weiterlesen: TV Spöck - PSK 3:2 (1:1)

TV Spöck II - PSK II 2:1 (0:0)

Ebenfalls mit einem sehr späten Treffer von N. Bittner Sekunden vor dem Abpfiff bescherte der "Zweiten" einen weiteren Erfolg, was die aktuell ansprechenden Darbietungen untermauert.

Weiterlesen: TV Spöck II - PSK II 2:1 (0:0)

FVgg. Weingarten - TV Spöck 4:3 (3:1)

Selbst drei Auswärtstreffer sollten dem TV beim Gastspiel in Weingarten am Ende nicht zum Punktgewinn reichen. Die Gastgeber erwischten einen Start nach Maß und gingen bereits in der ersten Minute mit ihrem ersten Angriff durch Reinschmidt mit 1:0 in Führung.

Weiterlesen: FVgg. Weingarten - TV Spöck 4:3 (3:1)

FVgg. Weingarten II - TV Spöck II 1:2 (1:1)

Besser machte es die "Zweite" des TV, die gegen den Tabellenführer eine ansprechende Leistung zeigte und am Ende nicht unverdient alle drei Punkte mit nach Spöck nehmen konnte.

Weiterlesen: FVgg. Weingarten II - TV Spöck II 1:2 (1:1)

TV Spöck - SC Wettersbach 1:1 (0:1)

Aufgrund einer deutlichen Steigerung nach der Pause verdiente sich der TV am Ende den Punkt redlich und hätte in der Schlussphase beinahe noch das Spiel gedreht.

Weiterlesen: TV Spöck - SC Wettersbach 1:1 (0:1)

TV Spöck II - SC Wettersbach II 2:4 (1:2)

Etwas unter Wert verkaufte sich die "Zweite" des TV, die es nicht verstand, ihre Torchancen besser zu nutzen und machte dabei in der Defensive noch zu viele leichte Fehler.

Weiterlesen: TV Spöck II - SC Wettersbach II 2:4 (1:2)