TV Spöck II - SG Daxlanden II 2:2 (2:1)


Die "Zweite" des TV schaffte es Dank einer tollen kämpferischen und vor allem auch in der ersten Hälfte guten spielerischen Darbietung dem Tabellenführer ein Remis abzuknüpfen. Die Gäste gingen zwar früh in Front, doch drehte der TV innerhalb weniger Minuten durch Tore von M. Arbogast und G. Schmidt die Partie bis zur Pause.

Der Ausgleich in der Schlussphase war dann jedoch der verdiente Lohn der Gäste für eine stärkere zweite Hälfte.

Kreisklasse B3 Karlsruhe

... lade FuPa Widget ...

TV Spöck II auf FuPa