FC Südstern II - TV Spöck II 3:1 (1:0)

Mit dem gleichen Endresultat hatte auch die "Zweite" des TV das Nachsehen beim FC Südstern. Die Halbzeitführung der Gastgeber konnte M. Junker mit einem verwandelten Elfmeter Mitte der zweiten Hälfte ausgleichen, doch reichte dieser eine Treffer nicht zu einem Punktgewinn.

Weiterlesen: FC Südstern II - TV Spöck II 3:1 (1:0)

TV Spöck II - FVgg. Weingarten II 1:3 (1:1)


Wie schon in der Vorwoche konnte der TV die Partie lange Zeit offen halten, ging durch M. Arbogast auch früh in Führung, doch der Ausgleich kurz vor der Pause brachte die Gäste zurück.

Weiterlesen: TV Spöck II - FVgg. Weingarten II 1:3 (1:1)

FC Neureut II - TV Spöck II 4:1 (1:1)


Eine vermeidbare Niederlage musste die Zweite des TV hinnehmen, die die Begegnung bis Mitte der zweiten Halbzeit mindestens ausgeglichen gestalten konnte und auch die Mehrzahl an guten Torgelegenheiten hatte. 

Weiterlesen: FC Neureut II - TV Spöck II 4:1 (1:1)

FV Sportfreunde Forchheim 1911 e.V. III - TV Spöck II 0:0


Mit einem am Ende leistungsgerechten Remis trennten sich im Vorfeld die beiden Reservemannschaften.

Weiterlesen: FV Sportfreunde Forchheim 1911 e.V. III - TV Spöck II 0:0

Testspiel: SV Philippsburg - TV Spöck II 2:0 (1:0)

Gegen den Bruchsaler A-Ligisten zeigte die "Zweite" des TV trotz der knappen Niederlage eine ordentliche Darbietung und versäumte es vor allem in der ersten Hälfte aus den vielen Chancen einen Treffer zu erzielen.

Weiterlesen: Testspiel: SV Philippsburg - TV Spöck II 2:0 (1:0)

Kreispokal, 3. Runde: FC Alem. Eggenstein – TV Spöck II 1:0 (0:0)

Gegen den Titelverteidiger und ambitionierten Kreisligisten zeigte die „Zweite“ des TV eine imposante Darbietung und hatte die Gastgeber am Rande einer Pokalsensation. Am Ende fehlte eine Viertel Stunde, um wenigstens die Verlängerung zu erzwingen, doch konnte man mit der gezeigten Leistung sehr zufrieden sein.

Weiterlesen: Kreispokal, 3. Runde: FC Alem. Eggenstein – TV Spöck II 1:0 (0:0)

Kreispokal, 2. Runde: SC Bulach - TV Spöck II 1:4 n.E.

Auch die Zweite des TV konnte sich nach einem tollen Pokalfight für die nächste Runde qualifizieren. Gegen die 1. Mannschaft des SC Bulach hielt der TV die Partie jederzeit offen und ließ sich auch durch den Rückstand nach einer halben Stunde nicht aus dem Konzept bringen.

Weiterlesen: Kreispokal, 2. Runde: SC Bulach - TV Spöck II 1:4 n.E.

Kreispokal, 1. Runde: SG Rüppurr II – TV Spöck II 0:1 (0:1)

Vor allem aufgrund der ersten Hälfte geht der Erfolg für den TV in Ordnung. Den goldenen Treffer erzielte dabei N. Bittner.

Weiterlesen: Kreispokal, 1. Runde: SG Rüppurr II – TV Spöck II 0:1 (0:1)

Testspiel: SV Menzingen II - TV Spöck II 3:5 (1:2)

Mit einer rundum ansprechenden Leistung startete die Zweite des TV in die Testspielserie. Lediglich die Chancenverwertung ließ noch zu wünschen übrig, denn das Ergebnis hätte leicht höher ausfallen können.

Weiterlesen: Testspiel: SV Menzingen II - TV Spöck II 3:5 (1:2)

TV Spöck II – SVK Beiertheim II 7:2 (3:1)


Auch die Zweite des TV konnte am letzten Spieltag noch einmal einen herausragenden Erfolg feiern und somit ihrem scheidenden Trainer Patrick Bertsch einen gelungenes Abschiedsgeschenk machen.

Weiterlesen: TV Spöck II – SVK Beiertheim II 7:2 (3:1)

Kreisklasse B3 Karlsruhe

... lade FuPa Widget ...
TV Spöck II auf FuPa