TV Spöck II - FV Sportfreunde Forchheim III 2:0 (1:0)


Mit einem am Ende verdienten Erfolgserlebnis beendete die "Zweite" des TV das alte Fußballjahr, denn der 2:0 Erfolg hätte bei konsequenterer Chancenverwertung leicht höher ausfallen können.

Weiterlesen: TV Spöck II - FV Sportfreunde Forchheim III 2:0 (1:0)

TV Spöck II - SG Stupferich II 1:1 (0:0)


Mit einem am Ende leistungsgerechten Remis trennten sich im Vorspiel die beiden Reservemannschaften.

Weiterlesen: TV Spöck II - SG Stupferich II 1:1 (0:0)

SV Langensteinbach II - TV Spöck II 1:1 (0:0)

Einen Punktgewinn bei einem der Spitzenteams konnte die TV Reserve feiern, die sich beim Landesliga-Reservist insgesamt teuer verkaufte.

Weiterlesen: SV Langensteinbach II - TV Spöck II 1:1 (0:0)

TV Spöck II - SpVgg. Söllingen II 0:0

Mit einem leistungsgerechten Remis endete die Partie der "Zweiten" des TV, die sich den Punkt aufgrund einer disziplinierten Gesamtleistung am Ende redlich verdiente.

TV Spöck II – SV Spielberg II 8:0 (2:0)


Abermals einen klaren Erfolg feierte die „Zweite“ des TV, auch wenn der Sieg am Ende vielleicht um das eine oder andere Tor zu hoch ausfiel. Somit schaffte die Mannschaft nach dem verkorksten Saisonauftakt den Anschluss an die obere Tabellenhälfte.

Weiterlesen: TV Spöck II – SV Spielberg II 8:0 (2:0)

ASV Hagsfeld II – TV Spöck II 2:5 (1:4)

Bereits nach einer guten halben Stunde schien die Partie beim Stand von 0:4 für den TV entschieden. Doch dann ließ man unverständlicherweise etwas die Zügel schleifen und die Gastgeber kamen Anfang der zweiten Hälfte etwas stärker auf.

Weiterlesen: ASV Hagsfeld II – TV Spöck II 2:5 (1:4)

TV Spöck II - FV Malsch II 8:1 (4:0)


Eine deutliche Angelegenheit war die Partie der "Zweiten" des TV, die endlich einmal ihre erspielten Möglichkeiten konsequent in Treffer ummünzen konnte.

Weiterlesen: TV Spöck II - FV Malsch II 8:1 (4:0)

SVK Beiertheim II - TV Spöck II 1:0 (0:0)

Wie verhext bleibt aktuell die Situation der "Zweiten" des TV, die abermals eine ordentlich Vorstellung auf den Platz legte, jedoch trotz klarer Überlegenheit die Vielzahl an Chancen nicht verwerten konnte.

Weiterlesen: SVK Beiertheim II - TV Spöck II 1:0 (0:0)

TV Spöck II – SSV Ettlingen II 6:2 (4:0)


Endlich ist auch der Knoten bei der „Zweiten“ geplatzt, die in den ersten 45 Minuten ihre Überlegenheit auch in Tore ummünzen konnte. Unerklärlich dann jedoch, dass man kurz nach Wiederbeginn zwei unnötige Gegentreffer hinnehmen musste.

Weiterlesen: TV Spöck II – SSV Ettlingen II 6:2 (4:0)

FC Germ. Neureut II – TV Spöck II 2:0 (0:0)


Wie verhext ist dagegen aktuell die Situation bei der „Zweiten“ des TV, die beim Tabellenführer, wie auch schon in den Vorwochen, keinesfalls enttäuschte, am Ende aber wieder nicht in die Punkte kam.

Weiterlesen: FC Germ. Neureut II – TV Spöck II 2:0 (0:0)

Kreisklasse B3 Karlsruhe

... lade FuPa Widget ...
TV Spöck II auf FuPa