TV Spöck II - SG Daxlanden II 2:2 (2:1)


Die "Zweite" des TV schaffte es Dank einer tollen kämpferischen und vor allem auch in der ersten Hälfte guten spielerischen Darbietung dem Tabellenführer ein Remis abzuknüpfen. Die Gäste gingen zwar früh in Front, doch drehte der TV innerhalb weniger Minuten durch Tore von M. Arbogast und G. Schmidt die Partie bis zur Pause.

Weiterlesen: TV Spöck II - SG Daxlanden II 2:2 (2:1)

FV Leopoldshafen II – TV Spöck II 5:2 (3:0)


Die TV Reserve erwischte einen guten Auftakt, schlug aus ihrer leichten Überlegenheit jedoch kein Kapital. Die nutzte der stetig stärker werdende FVL zwischen der 35. Und 43. Minute zu drei Treffern.

Weiterlesen: FV Leopoldshafen II – TV Spöck II 5:2 (3:0)

TV Spöck II – Sportfreunde Forchheim III 2:0 (0:0)


Einen hochverdienten Erfolg feierte die Reserve des TV, die das Spiel jederzeit bestimmte und bereits vor dem Wechsel viele guten Möglichkeiten vergab. Erst nach der Pause stellte N. Villette mit dem 1:0 die Weichen auf Sieg.

Weiterlesen: TV Spöck II – Sportfreunde Forchheim III 2:0 (0:0)

SpVgg. Söllingen II – TV Spöck II 2:1 (2:0)

Mit einer vermeidbaren Niederlage startete die 2. Mannschaft in die Saison. Nach zwei unnötigen Gegentoren vor dem Wechsel war der TV in den zweiten 45 Minuten die tonangebende Mannschaft, mehr als der Anschlusstreffer durch M. Schübeck sollte jedoch nicht herausspringen.

Weiterlesen: SpVgg. Söllingen II – TV Spöck II 2:1 (2:0)

Testspiel: TV Spöck II - FC Alem. Eggenstein II 4:3 (1:3)

Dank einer deutlichen Leistungssteigerung im zweiten Spielabschnitt konnte die "Zweite" des TV am Ende einen verdienten Testspielerfolg feiern.

Weiterlesen: Testspiel: TV Spöck II - FC Alem. Eggenstein II 4:3 (1:3)

SG Stupferich II -TV Spöck II 5:1 (1:1)


Die „Zweite“ des TV hielt dem Favoriten in den ersten 45 Minuten gut Stand und hatte die besseren Möglichkeiten. Nikolai Bittner besorgte Mitte der ersten Hälfte die Spöcker Führung. Erst ein vermeidbarer Treffer kurz vor dem Seitenwechsel brachte die Gastgeber zurück ins Spiel.

Weiterlesen: SG Stupferich II -TV Spöck II 5:1 (1:1)

TV Spöck II – SV Langensteinbach II 1:1 (0:1)

Auch die „Zweite“ des TV zeigte über die gesamte Partie hinweg eine große kämpferische Vorstellung und wurde in der Nachspielzeit für ihren Aufwand mit dem Ausgleichstreffer belohnt.

Weiterlesen: TV Spöck II – SV Langensteinbach II 1:1 (0:1)

Spvgg. Söllingen II – TV Spöck II 1:0 (1:0)

In einem Spiel, in dem eigentlich keine der beiden Mannschaften einen Sieg verdient gehabt hätten, waren die Gastgeber am Ende die Glücklicheren, hatten doch sie eine der wenigen Möglichkeiten zu einem Treffer genutzt.

Weiterlesen: Spvgg. Söllingen II – TV Spöck II 1:0 (1:0)

SV Spielberg II – TV Spöck II 2:1 (0:0)

In einer insgesamt ausgeglichenen Partie musste die „Zweite“ des TV am Ende eine unglückliche Niederlage hinnehmen, lag man doch nach einem Treffer von Nils Bittner lange in Führung und musste trotzt weiterer Chancen in der Schlussphase die Punkte in Spielberg belassen.

TV Spöck II - ASV Hagsfeld II 2:0 (2:0)

Auch die "Zweite" des TV konnte ihren Erfolg aus der Hinrunde bestätigen und gewann am Ende verdient mit 2:0.

Weiterlesen: TV Spöck II - ASV Hagsfeld II 2:0 (2:0)

Kreisklasse B3 Karlsruhe

... lade FuPa Widget ...

TV Spöck II auf FuPa