TV Spöck II - FC Südstern II 1:1 (0:0)


Die personell stark gebeuteste TV Reserve (gleich vier AH-Spieler mussten aushelfen) zeigte eine disziplinierte und kämpferisch gute Darbietung, so dass der Punktgewinn am Ende nicht unverdient war.

Weiterlesen: TV Spöck II - FC Südstern II 1:1 (0:0)

TV Spöck II - FC Spöck II 1:1


Gegen den favorisierten Tabellenzweiten erkämpfte sich die TV Reserve dank einer großartigen kämpferischen Darbietung am Ende einen nicht unverdienten Punktgewinn. Der Nachbar hatte zwar von Beginn an deutliche Feldvorteile, den ersten Treffer erzielte jedoch G. Schmidt, der eine Unachtsamkeit der Gäste zum 1:0 nutzte.

Weiterlesen: TV Spöck II - FC Spöck II 1:1

TV Spöck II - FC Neureut II 1:1 (0:0)


Auch die "Zweite" des TV konnte sich am Ende über einen verdienten Punktgewinn freuen. Bereits in der ersten Hälfte vergab man einige aussichtsreiche Gelegenheiten, doch kurz nach Wiederbeginn gelang G. Schmidt die 1:0 Führung für den TV.

Weiterlesen: TV Spöck II - FC Neureut II 1:1 (0:0)

TV Spöck II - FVgg. Weingarten II 2:1 (0:1)


Etwas glücklich feierte die "Zweite" des TV einen Heimerfolg, fiel doch der Siegtreffer für den TV in der Nachspielzeit. Die Gäste waren in den ersten 45 Minuten die bessere Mannschaft und führten zur Pause verdient mit 0:1. 

Weiterlesen: TV Spöck II - FVgg. Weingarten II 2:1 (0:1)

VfB Knielingen II – TV Spöck II 4:2 (1:1)

Nach einer insgesamt ausgeglichenen ersten Hälfte, in der D. Schieker die Führung für den TV erzielte, machte man nach dem Wechsel zu viele leichte Fehler, die die Gastgeber zu den entscheidenden Toren nutzten.

Weiterlesen: VfB Knielingen II – TV Spöck II 4:2 (1:1)

TV Spöck II - Sportfreunde Forchheim III 6:0 (3:0)


Eine klare Angelegenheit war das Vorspiel der Reservemannschaften, das am Ende mit einem auch in dieser Höhe verdienten Erfolg für den TV endete.

Weiterlesen: TV Spöck II - Sportfreunde Forchheim III 6:0 (3:0)

TSV Pfaffenrot II - TV Spöck II 1:7 (1:5)

Bereits zur Pause war die Partie nach Toren von Christian Rink, D. Kralis (2), C. Amato und Rony Mikhael entschieden.

Weiterlesen: TSV Pfaffenrot II - TV Spöck II 1:7 (1:5)

TV Spöck II - FC Busenbach II 2:1 (1:1)


Einen sehr schmeichelhaften Erfolg feierte die TV Reserve des TV, da es der Gast in der ersten Hälfte versäumte, die Partie frühzeitig zu entscheiden. Die Gäste ließen zu viele Chancen ungenutzt, so dass T. Krail kurz vor dem Pausenpfiff mit einem verwandelten Foulelfmeter den 1:1 Ausgleich besorgen konnte.

Weiterlesen: TV Spöck II - FC Busenbach II 2:1 (1:1)

FC Südstern II – TV Spöck II 1:0 (1:0)

Bereits in der Anfangsminute gelang den Gastgebern nach einer Unachtsamkeit die frühe Führung. Danach war die TV Reserve zwar deutlich feldüberlegen, konnte sich auf dem Schwierigen Geläuf jedoch nur selten entscheidend durchsetzen.

Weiterlesen: FC Südstern II – TV Spöck II 1:0 (1:0)

TV Spöck II - TSV Schöllbronn II 3:3 (2:0)


Trotz überlegener erster Hälfte und einem 2:0 Vorsprung zur Pause musste sich die TV Reserve am Ende mit einem etwas enttäuschenden Remis begnügen, da man vor dem Wechsel viele weitere gute Möglichkeiten fahrlässig vergab.

Weiterlesen: TV Spöck II - TSV Schöllbronn II 3:3 (2:0)

Kreisklasse B3 Karlsruhe

... lade FuPa Widget ...

TV Spöck II auf FuPa