Badischer Fußballverband empfiehlt Beendigung der Saison 2019/2020

Endgültige Entscheidung trifft außerordentlicher Verbandstag am 20.06.2020

Die Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg sieht weiterhin umfassende Beschränkungen vor, die die Ausübung von Fußballspielen im Amateurbereich unmöglich machen. Die Landesverbände sehen daher keine Möglichkeit die aktuelle Spielzeit regulär bis zum 30.06.2020 zu beenden. Auf dieser Grundlage haben die Landesverbände in Baden-Württemberg die vorzeitige Beendigung der laufenden Saison empfohlen.

Dieses Szenario sieht zwar direkte Aufsteiger vor, aber keine Absteiger. Somit setzt der Verband auf den Start einer neuen Spielzeit im Herbst (jedoch frühestens zum 01. September 2020, falls bis dahin möglich) mit erhöhter Staffelstärke und einem daraus resultierenden vermehrten Abstieg.

Die Alternative wäre eine Fortsetzung der aktuellen Spielzeit über den 30.06.2020 hinaus (Beginn ebenfalls frühestens zum 01.09.2020).

Eine endgültige Entscheidung muss der Verbandstag des BFV am 20.06.2020 treffen.

Corona-Hygieneregeln

Wir möchten Sie bitten, die nachfolgenden Hygieneregeln zu beachten und den Fragebogen bei Bedarf ausgefüllt mitzubringen. Vielen Dank.