+ - =

29.11.2015: TV Spöck - FC Vikt. Berghausen 0:3 (0:0)

Mit einer vor allem in der zweiten Hälfte sehr enttäuschenden Vorstellung verpasste es der TV, dem Spitzenduo der Liga weiter auf die Pelle zu rücken.

Hatte man in der ersten Halbzeit die Partie noch scheinbar souverän im Griff und in der Anfangsphase durch D. Breger auch zwei hochkarätige Möglichkeiten zur Führung, so blieb man nach dem Wechsel vieles schuldig. Die Gäste kamen dadurch immer besser ins Spiel und durch eigene Unzulänglichkeiten kam Berghausen auch zu den ersten guten Tormöglichkeiten.

Der TV hatte im zweiten Spielabschnitt lediglich eine gelungene Angriffsaktion vorzuweisen, doch scheiterte C. Ritz mit einem Linksschuss deutlich. Der verhinderte Torjäger U. Beck fehlte an allen Ecken und Enden, sodass das Angriffsspiel des TV meist frühzeitig verpuffte. Besser machte es der Gast, der sich in der Schlussphase immer mehr Möglichkeiten erarbeitete und durch einen Freistoßtreffer von Fateh in der 81. Minute nicht unverdient in Führung ging. Zwei kapitale Torwartfehler in den Schlussminuten ermöglichten dann den Gästen zwei weitere Treffer zum 0:3-Endstand.

  • IMG_2708
  • IMG_2712
  • IMG_2727
  • IMG_2737
  • IMG_2746
  • IMG_2752
  • IMG_2756
  • IMG_2776
  • IMG_2785
  • IMG_2793
  • IMG_2794
  • IMG_2796
  • IMG_2813
  • IMG_2836
  • IMG_2838